Studienführer Universität Bern

Studienbeginn

Kontaktschwierigkeiten

Durch den Wechsel an die Universität verändert sich auch Ihr Beziehungsnetz. Sie werden vielen Menschen begegnen und dabei auch neue Beziehungen eingehen. Doch wie lassen sich im Rahmen von meist grossen und wechselnden Gruppen Kontakte knüpfen?

Es ist schwierig, dieser Frage unabhängig von Ihrer Person und Situation nachzugehen. Vielleicht dient folgende Überlegung der Entspannung:

Vergessen Sie nicht, es geht den meisten Ihrer StudienkollegInnen ähnlich. Auch sie sind daran, sich neu zu orientieren, stellen sich beispielsweise immer wieder die Frage, ob sie den Banknachbarn oder die Banknachbarin ansprechen sollen, am Wochenende in Bern bleiben oder zu den Eltern fahren wollen. Das Wissen um diese Gemeinsamkeit kann Sie ermutigen, Kontakt aufzunehmen und neben den fachlichen auch persönliche Themen anzusprechen.

Wenn Sie merken, dass die Frage der Kontaktaufnahme Sie über längere Zeit stark beschäftigt, so zögern Sie nicht, sich bei uns auf der Beratungsstelle für eine Beratung anzumelden.