Studienführer Universität Bern

Berufseinstieg

Der Übergang vom Studium in den Beruf ist eine wichtige Phase und erfordert viel Energie, Durchhaltevermögen und immer wieder persönliche Entscheidungen zu Fragen wie:

  • Über was für Qualifikationen verfüge ich eigentlich?
     
  • Auf welche Berufs- und Tätigkeitsfelder soll ich mich konzentrieren? Wofür bringe ich die besten Voraussetzungen mit bzw. welche Tätigkeiten werden mir überhaupt zusagen?
     
  • Wie gehe ich vor beim Bewerben? Bewerbe ich mich auf möglichst viele Stellenausschreibungen? Und wenn keine passenden Stellen ausgeschrieben sind, versuche ich es mit Spontanbewerbungen? Und dann das Bewerbungsprozedere: Wie läuft ein Assessment und worauf muss ich achten? Was gehört in ein Bewerbungsdossier und wie kann ich mich am besten "verkaufen"? Und womit muss ich bei Vorstellungsgesprächen rechnen?

Allen StudienabsolventInnen stellen sich solche und ähnliche Fragen, und Antworten sind nicht immer leicht zu finden. Es gibt viele Ratgeber und Tipps, aber keine unfehlbaren Rezepte. Jede Person muss sich selber positionieren, Schwerpunkte setzen und den eigenen Weg finden für den Übergang ins Berufsleben.

Wir von der Beratungsstelle der Berner Hochschulen möchten Sie dabei unterstützen:

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Kompetenzprofil zusammenstellen können.
     
  • Wir zeigen Ihnen Wege, wie Sie sich einen Überblick und Einblick in verschiedene Berufsfelder verschaffen können, die Ihnen nach Studienabschluss offenstehen.
     
  • Wir beraten Sie, wie Sie bei der Stellensuche vorgehen können und worauf es beim Zusammenstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei einem Vorstellungsgespräch ankommt.