Beratungsstelle der Berner Hochschulen

Beratung

Je nach individueller, sozialer und institutioneller Konstellation kann das Studium als stimmige und bereichernde persönliche Entwicklungsetappe oder - zumindest streckenweise - als belastende, mühsame Lebensphase erfahren werden.

Gemeinsam ist allen Studierenden, unabhängig von Studienfach, Alter, Erwerbstätigkeit und anderen Differenzierungskriterien, dass sie in ihrer Studienzeit mit einer Palette von Anforderungen und Erwartungen konfrontiert werden. Allerdings werden diese, wie sich in den Beratungen der Studierenden immer wieder zeigt, sehr unterschiedlich wahrgenommen und bewältigt: Anforderungen können als herausfordernd oder überfordernd, ermutigend oder entmutigend erlebt werden.

Diese Beratungsstellen bieten Ihnen Unterstützung und Informationen an:

Beratungsstelle der Berner Hochschulen

Wir bieten Ihnen psychologische Beratungen / Coachings sowie Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen an zu Anliegen wie z.B:

  • Studiengestaltung: Studienplanung, Studienfachwechsel und Fächerkombination, Alternativen zum Studium, Koordination von Studium und Erwerbsarbeit, Studium und Familie, Studienfinanzierung
  • Arbeits- und Lerntechniken und Bewältigung von Prüfungen
  • Laufbahnplanung und Berufseinstieg
  • Konflikte in persönlichen und studienbezogenen Beziehungen
  • Schwierigkeiten, Krisen und persönliche Entwicklung

Mehr Infos

Teaser

Beratung/Coaching, Workshops, Information

Studienfachberatung

Die Studienfachberatung an Ihrem Institut ist für Fragen zuständig, die sich auf Ihr Studienfach beziehen, so z.B Fragen:

  • zu den Inhalten, Anforderungen
  • zur Studienorganisation (Veranstaltungen, Prüfungen usw.)

Sie finden die StudienfachberaterInnen auf der Webseite Ihres Instituts.